Rezept Erbsensuppe vegetarisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsensuppe vegetarisch

Erbsensuppe vegetarisch

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10553 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g grüne Erbsen, getrocknet
2 l Wasser
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Fenchelsamen; leicht im Mörser gequetscht
1  Zwiebel; geviertelt
2  Möhren
1  Petersilienwurzel
2 Tl. Majoran, getrocknet
1  Liebstöckelzweig
1 Tl. Pimentkörner; gemörst
1 Tl. Salz
- - Gemüsebrühpulver o. -würfel nach Geschmack
- - Salz und Pfeffer
4 El. Tahini; Sesammus
100 g Schmand; o. saure Sahne
- - Petersilie; gehackt zum Bestreuen
- - Petra Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Erbsensuppe vegetarisch:

Rezept - Erbsensuppe vegetarisch
Erbsen im Wasser über Nacht oder ca. 10 Stunden einweichen, dann im Einweichwasser mit dem Lorbeerblatt und dem Fenchel zum Kochen bringen. Suppengemüse putzen und kleinschneiden und mit Zwiebel, Majoran und Liebstöckel zu den Erbsen geben. Auf milder bis mittlerer Hitze ca. 90 Minuten köcheln lasen, dann die Suppe pürieren und mit Gemüsebrühe abschmecken (meist muß auch noch extra Salz dran). Nochmal aufkochen, Piment zugeben, eine Viertelstunde durchziehen lassen. Tahini einrühren, nun soll die Suppe nicht mehr kochen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Suppe mit je einem Klacks Schmand und gehackter Petersilie in tiefen Tellern serieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 25844 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48307 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4454 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |