Rezept Erbsensuppe vegetarisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsensuppe vegetarisch

Erbsensuppe vegetarisch

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10606 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g grüne Erbsen, getrocknet
2 l Wasser
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Fenchelsamen; leicht im Mörser gequetscht
1  Zwiebel; geviertelt
2  Möhren
1  Petersilienwurzel
2 Tl. Majoran, getrocknet
1  Liebstöckelzweig
1 Tl. Pimentkörner; gemörst
1 Tl. Salz
- - Gemüsebrühpulver o. -würfel nach Geschmack
- - Salz und Pfeffer
4 El. Tahini; Sesammus
100 g Schmand; o. saure Sahne
- - Petersilie; gehackt zum Bestreuen
- - Petra Hildebrandt
Zubereitung des Kochrezept Erbsensuppe vegetarisch:

Rezept - Erbsensuppe vegetarisch
Erbsen im Wasser über Nacht oder ca. 10 Stunden einweichen, dann im Einweichwasser mit dem Lorbeerblatt und dem Fenchel zum Kochen bringen. Suppengemüse putzen und kleinschneiden und mit Zwiebel, Majoran und Liebstöckel zu den Erbsen geben. Auf milder bis mittlerer Hitze ca. 90 Minuten köcheln lasen, dann die Suppe pürieren und mit Gemüsebrühe abschmecken (meist muß auch noch extra Salz dran). Nochmal aufkochen, Piment zugeben, eine Viertelstunde durchziehen lassen. Tahini einrühren, nun soll die Suppe nicht mehr kochen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Suppe mit je einem Klacks Schmand und gehackter Petersilie in tiefen Tellern serieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9634 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101430 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6926 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |