Rezept Erbsensuppe mit Kürbiskernöl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsensuppe mit Kürbiskernöl

Erbsensuppe mit Kürbiskernöl

Kategorie - Suppen, Hülsenfr. Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g gelbe oder grüne Schälerbsen
- - Salz
1 Bd. Suppengrün
350 g Steckrübe
30 g Butter
- - Pfeffer aus der Mühle
1 Tl. Zucker
30 g Kürbiskerne
4 El. Kürbiskernöl
Zubereitung des Kochrezept Erbsensuppe mit Kürbiskernöl:

Rezept - Erbsensuppe mit Kürbiskernöl
Die Erbsen mit 1 1/2 l kaltem Wasser langsam aufkochen, ab und zu durchrühren. Mit Salz würzen, offen etwa 1 1/2 Stunden leise kochen. Gelegentlich abschäumen und durchrühren. Inzwischen das Suppengrün putzen, etwa 2/3 davon fein würfeln, den Rest grob zerkleinert zur Suppe geben. Die Steckrübe schälen und ebenfalls fein würfeln. Kurz vor Ende der Garzeit zuerst die Steckrüben-, dann die Gemüsewürfel im Fett unter Rühren etwa 2 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dann bei stärkerer Hitze rundum 2 Minuten leicht anrösten. Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und durch ein feines Sieb streichen. In vorgewärmte Teller füllen, mit dem Gemüse und den Kürbiskernen anrichten und mit Kürbiskernöl beträufeln. *Quelle: Essen&Trinken 2/96 Erfasst von Sylvia Mancini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 5604 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5698 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12059 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |