Rezept Erbsensuppe mit Kluempchen (Erwessopp met Klindern)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsensuppe mit Kluempchen (Erwessopp met Klindern)

Erbsensuppe mit Kluempchen (Erwessopp met Klindern)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11548
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2064 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 l Fleischbruehe
500 g Erbsen ;frische gruene
1  Ei
40 g Mehl
1  Spur Salz
1  Spur Pfeffer
1  Spur Muskat
Zubereitung des Kochrezept Erbsensuppe mit Kluempchen (Erwessopp met Klindern):

Rezept - Erbsensuppe mit Kluempchen (Erwessopp met Klindern)
Die Erbsen in die Fleischbruehe geben und garen. Das Ei mit den Gewuerzen und dem Mehl zu einem dickfluessigen Teig verruehren. Mit einem Loeffel kleine Kloesschen abstechen und in der Suppe garziehen lassen. Quelle: Toni Mathes - Lombemous un Schlawwerjux ** Gepostet von Peter Kuemmel Date: Fri, 02 Dec 1994 Stichworte: Suppen, Eintopf, Regional, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 28268 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 4229 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 29609 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |