Rezept Erbsenpueree 'Clamart'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsenpueree 'Clamart'

Erbsenpueree 'Clamart'

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13437 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
900 g TK Erbsen
3 El. Butter
200 ml Huehnerbruehe, instant
1/2  Gemuesezwiebel, fein gehackt
- - Salz u. schwarzer Pfeffer
250 g Kartoffeln, mehlig
Zubereitung des Kochrezept Erbsenpueree 'Clamart':

Rezept - Erbsenpueree 'Clamart'
Zubereitung: Die Erbsen mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Abgiessen, abtropfen lassen und in einen Topf mit Butter, Huehnerbruehe, Zwiebel, Salz und Pfeffer geben. Zugedeckt duensten, bis die Erbsen weich sind und die meiste Fluessigkeit aufgenommen haben. Erbsen mit der Fluessigkeit im Mixer puerieren. Inzwischen Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden. In Salzwasser etwa 20 Min. kochen, abtropfen lassen und abdaempfen, bis alle Fluessigkeit verdunstet ist. Ebenfalls puerieren. Die Haelfte davon in eine grosse Schuessel geben, die andere Haelfte aufheben. Nun das Erbsenpueree unter kraeftigem Schlagen zum Kartoffelpueree geben. Falls das Pueree noch nicht fest genug ist, essloeffelweise das restliche Kartoffelpueree unterheben, bis es die richtige Konsistenz hat. Das Erbsenpueree mit Salz u. Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren warm stellen. Menge: 4 Portionen ** From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de Date: Wed, 09 Feb 1994 11:10:16 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Beilagen, Gemuese, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7656 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4716 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11697 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |