Rezept Erbsenbratlinge mir Moehrensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsenbratlinge mir Moehrensauce

Erbsenbratlinge mir Moehrensauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Erbsen, gruen, geschaelt
1 l Wasser
100  Schinken, gekocht
1/2  Bd. Thymian
1  Ei
2 El. Paniermehl; bis zu 50% mehr
30 g Mandeln, gemahlen
50 g Gouda, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kokosraspel, zum Panieren
- - Fett, zum Braten
250 g Moehren
1 El. Gemuesebruehe (Instant)
1 El. Creme double
1/2  Kaestchen Kresse
Zubereitung des Kochrezept Erbsenbratlinge mir Moehrensauce:

Rezept - Erbsenbratlinge mir Moehrensauce
Erbsen in Wasser zum Kochen bringen, 30 bis 40 Minuten garen. Schinken wuerfeln. Thymian waschen, Blaettchen von den Stielen streifen. Erbsen abgiessen und puerieren. Mit Ei, Paniermehl, Kaese, Mandeln, Schinken und Thymian mischen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Bratlinge daraus formen, in Kokosraspeln waelzen und im heissen Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Moehren schaelen, kleinschneiden. In wenig Wasser mit Bruehe 15 Minuten garen. Puerieren, Creme double unterruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kresse waschen, mit einer Schere abschneiden, in die Moehrensauce geben und zu den Bratlingen servieren. Pro Portion: ca. 460kcal / 1915 kJ * Quelle: Nach: Fuer Sie ?/95 erfasst: A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 22 Feb 1995 Stichworte: Huelse, Erbse, Schinken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108451 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7012 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12939 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |