Rezept Erbsen Permentier ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsen Permentier ueberbacken

Erbsen Permentier ueberbacken

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11547
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln
500 g Erbsen, tiefgekuehlt
- - Salz
- - Margarine; zum Einfetten
40 g Butter
40 g Schinkenwuerfel
1  Zwiebel; gewuerfelt
40 g Mehl
1/4 l Fleischbruehe
1/4 l Milch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1  Spur Zucker
40 g Kaese, Gruyere
Zubereitung des Kochrezept Erbsen Permentier ueberbacken:

Rezept - Erbsen Permentier ueberbacken
Dieses Erbsengericht wurde nach Antonine-Auguste Permaentier benannt, der Ende des 18. Jahrhunderts franzoesischer Landwirtschaftsminister war und sich besonders mit der Kartoffel befasste. Aber Permentier ein reines Kartoffelgericht zu widmen, war wohl zu simpel. Also wurden die ueberbackenen Erbsen erfunden. Kartoffel waschen. In der Schale vom Kochen an in 30 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abziehen. In kleine Wuerfel schneiden. Mit den Erbsen mischen. Salzen. Feuerfeste Form dick mit Margarine einfetten. Mischung reingeben. Fuer die Bechamelsosse Butter erhitzen. Schinken- und Zwiebelwuerfel darin glasig werden lassen. Mehl einstreuen. Unter Ruehren gut durchschwitzen lassen. Fleischbruehe und Milch unter weiterem Ruehren reingiessen. 7 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Ueber die Erbsenmasse geben. Geriebenen Kaese drueberstreuen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 15 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Aus dem Ofen nehmen und servieren. Wann reichen: Als warmes Abendessen oder mittags zu kurz gebratenem Fleisch. Vorbereitung 40 Minuten Zubereitung 20 Minuten * Menue 3/38 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41246 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5563 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14369 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |