Rezept Erbsen Morchel Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsen-Morchel-Risotto

Erbsen-Morchel-Risotto

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21336
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
10 g Getrocknete Morcheln
1  Fruehlingszwiebel
1 El. Butter; (1)
150 g Reis; Arborio o. Vialone
1 dl Weisswein
4 dl Huehnerbouillon Menge anpassen
100 g Erbsen; ausgehuelst
2 El. Rahm
1 El. Butter; (2)
30 g Parmesan; gerieben oder Sbrinz
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Erbsen-Morchel-Risotto:

Rezept - Erbsen-Morchel-Risotto
Die Morcheln ca. 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Abschuetten und unter fliessendem Wasser gruendlich spuelen. Grosse Pilze in Streifen schneiden. Fruehlingszwiebel mitsamt schoenem Gruen in feine Ringe schneiden. Die Butter (1) in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel und Morcheln darin unter Wenden anduensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. Mit dem Weisswein abloeschen und diesen unter Ruehren vollstaendig einkochen lassen. Die Haelfte der Bouillon zufuegen, unter haeufigem Ruehren ebenfalls vollstaendig einkochen lassen. Nun Bouillon sowie die Erbsen beigeben, alles noch so lange kochen lassen, bis der Reis knapp weich ist. Am Schluss den Rahm, die Butter (2) sowie den geriebenen Kaese untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Risotto, Erbse, Morchel, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9905 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5460 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6768 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |