Rezept Erbsen auf franzoesische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erbsen auf franzoesische Art

Erbsen auf franzoesische Art

Kategorie - Mikrowelle, Gemuese, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29686
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3919 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Schalotten
1  Kopfsalat
30 g Butter o. Margarine
10 g Zucker; b.Bedarf mehr
300 g TK-Erbsen
- - Salz + Pfeffer a.d.M.
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Erbsen auf franzoesische Art:

Rezept - Erbsen auf franzoesische Art
Die Schalotten pellen, die groesseren halbieren. Den Kopfsalat vierteln, waschen, in Streifen schneiden und gut abtropfen lassen. Die Butter oder Margarine in einem offenen Topf bei 600Watt 1Min. zerlassen. Die Schalotten zugeben, mit Zucker wuerzen, alles miteinander verruehren und im offenen Topf bei 600Watt 2Min. garen. Dann die Salatstreifen und die Erbsen direkt aus der Packung dazugeben. Den Topf schliessen und alles bei 600Watt 5Min. garen, dann mit Salz und Pfeffer wuerzen. :Pro Person ca. : 164 kcal :Pro Person ca. : 687 kJoule :Eiweis : 6 Gramm :Fett : 7 Gramm :Kohlenhydrate : 18 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31258 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7856 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17120 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |