Rezept Entrecote double Cafe de Paris

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entrecote double Cafe de Paris

Entrecote double Cafe de Paris

Kategorie - Rind, Sauce, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 37996 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Aufgefrischter Salat !
Wenn der Salat schon seine Blätter hängen lässt, dann geben Sie etwas Zitronensaft in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Legen sie den Salat hinein und stellen die Schüssel für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Der Salat sieht wieder viel appetitlicher aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Entrecotes doubles; aus dem Roastbeef, a 300 g
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Butterschmalz
150 g Butter, gesalzen
1 Bd. Petersilie, gross
1/2 Tl. Thymian, frisch
1/2 Tl. Majoran, frisch
1/2 Tl. Salbei, frisch
1/2 Tl. Basilikum, frisch
1/2 Tl. Liebstoeckel, frisch
1/2 Tl. Rosmarin, frisch; alle Kraeuter gehackt
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Senf; scharf
3/4 Tl. Curry, mild
1/2  Zitrone: Schale abgerieben
1 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Worcestershiresauce
1 Tl. Cognac
50 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Entrecote double Cafe de Paris:

Rezept - Entrecote double Cafe de Paris
Den Ofen auf 80°C vorheizen und eine Platte mitwaermen. Die Entrecotes doubles mit Salz und Pfeffer wuerzen. In der heissen Bratbutter rundherum (auch an den Enden) je nach Dicke der Fleischstuecke 2 1/2-3 Minuten kraeftig anbraten. Sofort auf die vorgewaermte Platte geben und im Ofen bei 80°C 60 Minuten (saignant, blutig) bis 1 1/2 Stunden (a point, rosa) gar ziehen lassen. Die gesalzene Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann so lange mit einem Holzloeffel kraeftig durchruehren, bis sich Spitzchen bilden. Alle Kraeuter fein hacken und zur Butter geben. Die Knoblauchzehe schaelen und dazupressen. Den Senf, den Curry, die Zitronenschale, die Worcestershiresauce und den Cognac darunterarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wird die Kraeutebutter laengere Zeit im voraus zubereitet, kuehl stellen. Unmittelbar vor dem Servieren die Kraeuterbutter in einen Topf geben und aufschaeumen lassen. Den Rahm dazuruehren. Die Entrecotes doubles quer zur Fleischfaser in Scheiben schneiden, auf die Platte zurueckgeben und mit der Buttersauce umgiessen. Sofort servieren. Tip: Sauce und Fleisch auf einem Rechaud warm halten. Zubereitungsart auch geeeignet fuer: ~Pouletbruestchen: anbraten 3 Minuten; nachgaren 45-60 Minuten bei 75°C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4752 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5157 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6800 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |