Rezept Entrecote double Cafe de Paris

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entrecote double Cafe de Paris

Entrecote double Cafe de Paris

Kategorie - Rind, Sauce, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 37909 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 4

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Entrecotes doubles; aus dem Roastbeef, a 300 g
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Butterschmalz
150 g Butter, gesalzen
1 Bd. Petersilie, gross
1/2 Tl. Thymian, frisch
1/2 Tl. Majoran, frisch
1/2 Tl. Salbei, frisch
1/2 Tl. Basilikum, frisch
1/2 Tl. Liebstoeckel, frisch
1/2 Tl. Rosmarin, frisch; alle Kraeuter gehackt
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Senf; scharf
3/4 Tl. Curry, mild
1/2  Zitrone: Schale abgerieben
1 Tl. Zitronensaft
1/2 Tl. Worcestershiresauce
1 Tl. Cognac
50 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Entrecote double Cafe de Paris:

Rezept - Entrecote double Cafe de Paris
Den Ofen auf 80°C vorheizen und eine Platte mitwaermen. Die Entrecotes doubles mit Salz und Pfeffer wuerzen. In der heissen Bratbutter rundherum (auch an den Enden) je nach Dicke der Fleischstuecke 2 1/2-3 Minuten kraeftig anbraten. Sofort auf die vorgewaermte Platte geben und im Ofen bei 80°C 60 Minuten (saignant, blutig) bis 1 1/2 Stunden (a point, rosa) gar ziehen lassen. Die gesalzene Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann so lange mit einem Holzloeffel kraeftig durchruehren, bis sich Spitzchen bilden. Alle Kraeuter fein hacken und zur Butter geben. Die Knoblauchzehe schaelen und dazupressen. Den Senf, den Curry, die Zitronenschale, die Worcestershiresauce und den Cognac darunterarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wird die Kraeutebutter laengere Zeit im voraus zubereitet, kuehl stellen. Unmittelbar vor dem Servieren die Kraeuterbutter in einen Topf geben und aufschaeumen lassen. Den Rahm dazuruehren. Die Entrecotes doubles quer zur Fleischfaser in Scheiben schneiden, auf die Platte zurueckgeben und mit der Buttersauce umgiessen. Sofort servieren. Tip: Sauce und Fleisch auf einem Rechaud warm halten. Zubereitungsart auch geeeignet fuer: ~Pouletbruestchen: anbraten 3 Minuten; nachgaren 45-60 Minuten bei 75°C

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5479 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20668 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5426 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |