Rezept Entlebucher Pilzschnitten, Var. 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entlebucher Pilzschnitten, Var. 1

Entlebucher Pilzschnitten, Var. 1

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7089 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Champignons
200 g Eierschwämmchen
1 Bd. Petersilie
4 El. Bratbutter
1 dl Bouillon oder Weißwein
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
4 Scheib. Weißbrot oder Bauernbrot
4 Scheib. Schinken
- - Annemarie Wildeisen notiert von Rene Gagn
Zubereitung des Kochrezept Entlebucher Pilzschnitten, Var. 1:

Rezept - Entlebucher Pilzschnitten, Var. 1
Die Pilze rüsten und je nach Größe ganz belassen oder in Stücke schneiden. Die Petersilie fein hacken. Eine Bratpfanne leer erhitzen. Die Pilze hineingeben und unter Wenden kräftig anbraten. Ziehen sie dabei Saft, diesen verdampfen lassen. Andernfalls sofort 1/4 der Bratbutter beifügen und kurz weiterbraten. Dann die Bouillon oder den Weißwein dazugeben und die Pilze offen fünf bis acht Minuten kochen lassen. Am Schluß mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen. Inzwischen in der restlichen Bratbutter die Brotscheiben kurz beidseitig rösten. Auf Tellern anrichten. Die Schinkenscheiben sekundenschnell im Bratensatz wenden und die Brotscheiben damit belegen. Das Pilzgemüse mitsamt der Flüssigkeit darauf anrichten; dadurch werden die gerösteten Brotscheiben wieder weich und sind mit köstlichem Jus getränkt. Tip: Man kann die Pilzschnitten auch mit Käse zubereiten: Die Brotscheiben mit Schinken- und Käsescheiben belegen und so lange im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Das Pilzragout darauf anrichten. Gut schmecken auch Speckwürfelchen, die man zuerst in etwas Bratbutter röstet, bevor man sie über die Pilzschnitten gibt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5988 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18826 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6824 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |