Rezept Entenbrustfilet mit Schalotten Pfifferlingssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce

Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Entenbrustfilets
6  Wacholderbeeren
2  Stiele Thymian
5 El. Pflanzenöl
- - Salz
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
250 g Pfifferlinge (aus der Dose)
200 g Schalotten
20 g Biskin Spezial
1/4 l Rotwein
1/8 l Fleischbrühe
1 Tl. Soßenbinder dunkel
- - Thymian zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce:

Rezept - Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce
Die Entenbrustfilets haeuten, waschen, trocken tupfen. Die Wacholderbeeren im Moerser fein zerstossen. Die Haelfte mit dem Oel verruehren. Wacholderoel mit Salz und Pfeffer wuerzen. Thymian waschen und die Blaettchen zufuegen. Die Entenbrustfilets in eine Schale geben, das Wacholderoel darueber giessen und das Fleisch zugedeckt ca. 4 Stunden marinieren. Die Pfifferlinge abtropfen lassen. Die Schalotten abziehen. Etwas Biskin Spezial in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, die Schalotten zufuegen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 zugedeckt ca. 8 Minuten duensten, die Pfifferlinge zufuegen und weitere 10 Minuten duensten. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und im heissen Biskin Spezial rundherum braun anbraten. Die Schalotten und Pfifferlinge zufuegen. Wein und Bruehe angiessen, restliche zerstossene Wacholderbeeren zufuegen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 12 Minuten garen lassen. Filet herausnehmen, in Folie wickeln und beiseite stellen. In die Schalotten-Pfifferlingssauce den Sossenbinder einstreuen, kurz aufkochen und mit den Gewuerzen abschmecken. Zum Servieren die Entenbrustfilets schraeg in fingerbreite Scheiben schneiden und mit der Schalotten-Pfifferlingssauce auf vier Tellern anrichten. Mit Thymian garniert servieren. Als festliche Weihnachtsmenue - Orangen-Moehrensuppe - Forellenmousse - Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce - Honig-Safran- Birnen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5254 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14525 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9715 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |