Rezept Entenbrustfilet mit Gemuesestreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrustfilet mit Gemuesestreifen

Entenbrustfilet mit Gemuesestreifen

Kategorie - Mikrowelle, Gefluegel, Ente, Gemuese, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29041
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3903 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 g Moehren
125 g Porree (Lauch)
4 El. Sojasauce
2 El. Reiswein
1  Entenbrustfilet (ca.250g)
- - Salz + Pfeffer a.d.M.
1  Knoblauchzehe
25 g Frischer Ingwer
1  Zitrone; ein Stueck Schale
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Entenbrustfilet mit Gemuesestreifen:

Rezept - Entenbrustfilet mit Gemuesestreifen
Moehren und Porree waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit 2EL Sojasauce und Reiswein mischen und 3Min. in einem geschlossenen Gefaess bei 600Watt duensten. Danach beiseite stellen. Das Entenbrustfilet haeuten und das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Haus in Streifen schneiden und zwischen zwei Lagen Kuechenkrepp bei 600Watt in 5Min. knusprig werden lassen. Inzwischen die gepellte Knoblauchzehe, den geschaelten Ingwer und die Zitronenschale im Mixer zerkleinern. Mit der restlichen Sojasauce mischen und das Fleisch damit einreiben. Die knusprige Entenhaut zur Seite stellen. Das Filet auf einem Teller bei 600Watt 2-3Min. garen. In duenne Scheiben scheniden und mit der haut und dem Gemuese servieren. :Pro Person ca. : 400 kcal :Pro Person ca. : 1675 kJoule :Eiweis : 29 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 12 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13492 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6330 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72232 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |