Rezept Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen

Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2253
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2643 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Möhren
1  Stange Porree
2 El. Sojasoße
2 El. Reiswein
20 g Butter 2 Entenbrustfilets (etwa 300 g)
1  Knoblauchzehe
25 g frische Ingwerwurzel
- - etwas Zitronenschale
2 El. Sojasoße
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen:

Rezept - Entenbrustfilet mit Gemüsestreifen
Möhren und Porree in feine Streifen schneiden, Mit Sojasoße und Reiswein mischen. Butter erhitzen, Gemüse darin bißfest dünsten. Haut vom Fleisch entfernen, in feine Streifen schneiden, knusprig braten, Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Knoblauchzehe, Ingwer und Zitronenschale sehr fein hacken, mit Sojasoße und Pfeffer mischen, Entenbrust damit einreiben und im heißen Entenfett unter Wenden 10 bis 12 Minuten braten. Fleisch etwas ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit Gemüse und krossen Hautstreifen anrichten. Beilage: Kartoffelgratin

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5468 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4422 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17562 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |