Rezept Entenbrust Pilz Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust-Pilz-Ragout

Entenbrust-Pilz-Ragout

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3920 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Frische Steinpilze
100 g Frische Herbsttrompeten
150 g Eierschwaemme
2  Entenbruestchen
1 klein. Zwiebel
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Butter
1 dl Bouillon
1 dl Weisswein
100 g Rote Trauben
1 El. Cassisessig oder Himbeeressig
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust-Pilz-Ragout:

Rezept - Entenbrust-Pilz-Ragout
Trauben halbieren und entkernen. Pilze ruesten. Das Fett von den Entenbruestchen entfernen, das Fleisch in Wuerfel schneiden. Zwiebel fein hacken, Schnittlauch fein schneiden. Beides in wenig Butter duensten. Pilze beifuegen und kurz mitduensten, dann aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch in der restlichen Butter anbraten, mit der Bouillon und dem Weisswein abloeschen, kurze Zeit koecheln lassen, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Traubenhaelften und Pilze beifuegen, nochmals kurz aufkochen. Mit Reis oder Teigwaren servieren. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11368 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6415 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 16388 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |