Rezept Entenbrust mit Zuckerschoten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Zuckerschoten

Entenbrust mit Zuckerschoten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8125 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 gross. Entenbrustfilets mit Haut und Fett
400 g Zuckerschoten;(Mange Tout, Kaiserschoten)
5 El. Sojasosse
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Zuckerschoten:

Rezept - Entenbrust mit Zuckerschoten
Mit einem scharfen Messer die fette Haut von den Entenbruesten loesen und in grobe Stuecke zerteilen. Die Zuckerschoten waschen, trocknen und mit dem Daumennagel die beiden Enden abzwicken, eventuell vorhandene Faeden entfernen. Das Entenbrustfleisch in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einer schweren Pfanne die Entenhautstuecke bei niedriger Temperatur langsam auslassen, die Hautstuecke herausfischen und wegwerfen. In dem Fett die Fleischscheiben schnell anbraten; das dauert nur ein bis zwei Minuten. Herausnehmen und warm stellen. In dem Fett, das in der Pfanne verbleibt, die Zuckerschoten unter Ruehren knackig garen, dann die Fleischscheiben zugeben, kurz erhitzen und mit Sojasosse und Pfeffer wuerzen, eventuell ganz, ganz wenig salzen - je nachdem, wie salzig die Sojasosse ist. Ganz heiss servieren, dazu gibt es Reis. * Quelle: Alfred Biolek Meine Rezepte erfasst und gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Mon, 03 Apr 1995 Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Gemuese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25806 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5450 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95335 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |