Rezept Entenbrust mit Radicciofuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Radicciofuellung

Entenbrust mit Radicciofuellung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17525
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Entenbrueste
- - Salz, Pfeffer
1 El. Butter
1 klein. Zwiebel
2  Rosmarinzweige
150 ml Trockener Weisswein
4  Koepfe Radicchio; (1)
2  Schalotten
50 g Bauchspeck
1 Tl. Butter
1 Tl. Olivenoel
2  Koepfe Radicchio; (2)
- - Salz, Pfeffer
150 ml Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Radicciofuellung:

Rezept - Entenbrust mit Radicciofuellung
Fuer die Fuellung die Haelfte der Schalotten und des Bauchspecks sehr fein wuerfeln. Butter und Oel erhitzen, Schalotten und Speck anduensten. Die Radicchio-Koepfe (2) putzen und in zentimeterbreite Streifen schneiden. Zu den Schalotten und dem Speck geben, mit anduensten, salzen und pfeffern. Wenn der Radicchio zusammenfaellt, mit Rotwein abloeschen und einkochen lassen. Die Haut der Entenbrueste rautenfoermig einritzen, salzen und pfeffern. In der Mitte aufschlitzen, mit dem geduensteten Radicchio fuellen und zubinden. Ofen auf 200 oC vorheizen. Die Butter in einer ofenfesten Form erhitzen, Zwiebel fein hacken und mit den Rosmarinzweigen anduensten. Die gefuellten Entenbrueste in die Form setzen und von beiden Seiten anbraten. Mit Weisswein uebergiessen und 10-15 Minuten im Ofen braten. In der Zwischenzeit die Radicchio-Koepfe (1) vierteln und mit den uebrigen Schalotten und dem Bauchspeck wie die Fuellung garen. Alles zusammen auf einer vorgewaermten Platte servieren. * Quelle: Nach: Susanne Bunzel La Cucina Casalinga ed. Spangenberg bei Droemer-Knaur Aus ARd/Zdf 10.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Radiccio, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10938 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33194 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14372 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |