Rezept Entenbrust mit Radicciofuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Radicciofuellung

Entenbrust mit Radicciofuellung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17525
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Entenbrueste
- - Salz, Pfeffer
1 El. Butter
1 klein. Zwiebel
2  Rosmarinzweige
150 ml Trockener Weisswein
4  Koepfe Radicchio; (1)
2  Schalotten
50 g Bauchspeck
1 Tl. Butter
1 Tl. Olivenoel
2  Koepfe Radicchio; (2)
- - Salz, Pfeffer
150 ml Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Radicciofuellung:

Rezept - Entenbrust mit Radicciofuellung
Fuer die Fuellung die Haelfte der Schalotten und des Bauchspecks sehr fein wuerfeln. Butter und Oel erhitzen, Schalotten und Speck anduensten. Die Radicchio-Koepfe (2) putzen und in zentimeterbreite Streifen schneiden. Zu den Schalotten und dem Speck geben, mit anduensten, salzen und pfeffern. Wenn der Radicchio zusammenfaellt, mit Rotwein abloeschen und einkochen lassen. Die Haut der Entenbrueste rautenfoermig einritzen, salzen und pfeffern. In der Mitte aufschlitzen, mit dem geduensteten Radicchio fuellen und zubinden. Ofen auf 200 oC vorheizen. Die Butter in einer ofenfesten Form erhitzen, Zwiebel fein hacken und mit den Rosmarinzweigen anduensten. Die gefuellten Entenbrueste in die Form setzen und von beiden Seiten anbraten. Mit Weisswein uebergiessen und 10-15 Minuten im Ofen braten. In der Zwischenzeit die Radicchio-Koepfe (1) vierteln und mit den uebrigen Schalotten und dem Bauchspeck wie die Fuellung garen. Alles zusammen auf einer vorgewaermten Platte servieren. * Quelle: Nach: Susanne Bunzel La Cucina Casalinga ed. Spangenberg bei Droemer-Knaur Aus ARd/Zdf 10.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Dunkel, Ente, Radiccio, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7578 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33583 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8162 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |