Rezept Entenbrust mit Preiselbeersosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Preiselbeersosse

Entenbrust mit Preiselbeersosse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22007
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
360 g Entenbrustfilet
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Äpfel
1/8 l Weißwein ersatzweise Apfelsaft
1 El. Zitronensaft
5 El. Wildpreiselbeeren; Glas
1 Tl. Speisestärke
2 Tl. Balsamessig
- - Zucker
- - Salz
4 Scheib. Vollkornbrot
10 g Butter oder Margarine
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Preiselbeersosse:

Rezept - Entenbrust mit Preiselbeersosse
Entenbrustfilet waschen und trockentupfen. Haut mit einem scharfen Messer diagonal einritzen. Salzen, pfeffern. Eine Pfanne ohne Fett auf höchster Stufe erhitzen. Entenbrust mit der Hautseite nach unten hineingeben. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Fleisch wenden und bei geringer Hitze ca. 25 Minuten weiterbraten. Äpfel schälen. Mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen. Apfelkugeln, Wein oder Apfelsaft und Zitronensaft aufkochen. Preiselbeeren unterrühren. Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren, Preiselbeersosse damit binden. Mit Essig, Zucker und Salz kräftig abschmecken. Entenbrust aus der Pfanne nehmen, ca. 10 Minuten ruhenlassen. Aus dem Vollkornbrot mit einem Plätzchenausstecher kleine Sterne ausstechen (oder das Brot würfeln). Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen, eine Prise Zimt zufügen, Brot darin unter Wenden knusprig rösten. Entenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden. Sosse darauf verteilen. Mit de Zimtbrot bestreuen. Nach Wunsch mit Saltblättern und Möhrenstiften anrichten. :Pro Person ca. : 380 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47828 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19493 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18465 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |