Rezept Entenbrust mit Lauchgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Lauchgemuese

Entenbrust mit Lauchgemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18677
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4625 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Ausgeloeste Entenbrueste
4  Orangen
1 El. Zitronensaft
3 El. Orangenlikoer
- - Salz
- - Pfeffer; a.d. Muehle
12 klein. Kartoffeln
1 klein. Zwiebel
4  Stangen Lauch; duenne
2 El. Butter
350 ml Huehnerbruehe; Instant
50 ml Weisswein
2 El. Orangenmarmelade
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Lauchgemuese:

Rezept - Entenbrust mit Lauchgemuese
1. Fleisch kalt waschen, trockentupfen. 2 Stunden in eine Marinade aus dem Saft aus 2 Orangen, dem Zitronensaft, 1 Essloeffel Likoer, Salz und Pfeffer legen. 2. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten weichkochen und pellen. 3. Den Elektro-Ofen auf 200 GradC vorheizen. 4. Entenbrueste aus der Marinade nehmen, abtupfen. Mit der haut nach unten in einem Braeter anbraten. Zwiebel abziehen, fein wuerfeln, in den Braeter geben. Das Fleisch mit der Zwiebel im Ofen auf zweiter Schiene von oben etwa 15 Minuten garen. 5. Den Lauch putzen, die dunklen Blaetter abschneiden. Lauch in schraege, etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 1 Teeloeffel Butter in einem Topf erhitzen, Lauch anduensten, salzen, pfeffern. 150 ml Bruehe und Wein zugiessen, Gemuese darin bissfest garen. 6. Uebrige Orangen schaelen, in Scheiben schneiden, diese halbieren oder vierteln. Zum Lauch geben. Marmelade unter das Gemuese ruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Orangen unterheben. 7. Entenbrueste herausnehmen, in Folie wickeln, Warm halten. 200 ml Bruehe und 2 Essloeffel Orangenlikoer in den Braeter giessen, etwas einkoecheln lassen und durch ein feines Sieb giessen, Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. 8. Die Kartoffeln in der uebrigen heissen Butter schwenken. Die Entenbrust in schraege Scheiben schneiden und mit Lauch-Orangen-Gemuese, Kartoffeln und Sauce servieren. * Quelle: meine Familie & ich gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7224 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33904 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4643 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |