Rezept Entenbrust mit Knoblauch Kartoffelpüree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree

Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 163
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
- - Salz
300 g Prinzeßböhnchen
2  Entenbrüste (ausgelöst, à ca. 300 g)
- - Pfeffer
1  Schalotte
100 ml Brühe (Instant)
1 El. Margarine
- - geriebene Muskatnuß
150 g Bresso Frischkäsezubereitung mit feinem Knoblauch
100 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree:

Rezept - Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree
1. Kartoffeln waschen, schaelen und in kochendem Salzwasser garen. 2. Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Prinzessboehnchen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, danach kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 3. Entenbrueste kurz abbrausen, trockentupfen und die Haut mit einem scharfen Messer rautenfoermig einschneiden, salzen und pfeffern. Entenbrueste in einer kalten, beschichteten Pfanne jeweils mit der Hautseite nach unten anbraten, danach wenden und auch die andere Seite anbraten. Dann das Fleisch im Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) in 8 Minuten fertigbraten und in Alufolie gewickelt etwa 6 Minuten ruhen lassen. 4. Inzwischen Schalotte abziehen, fein wuerfeln, im Bratfett anduensten. Bruehe angiessen und etwas einkoecheln lassen. 5. Boehnchen in heisser Margarine bissfest duensten, mit Salz und Muskat wuerzen. 6. Kartoffeln abgiessen und durch die Kartoffelpresse druecken. Frischkaese mit Milch verruehren, langsam erhitzen und unter die Kartoffeln ruehren. 7. Entenbrueste schraeg in duenne Scheiben schneiden. Mit Bratfond, Pueree und Bohnen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9106 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 66680 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 61903 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |