Rezept Entenbrust mit Knoblauch Kartoffelpüree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree

Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 163
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
- - Salz
300 g Prinzeßböhnchen
2  Entenbrüste (ausgelöst, à ca. 300 g)
- - Pfeffer
1  Schalotte
100 ml Brühe (Instant)
1 El. Margarine
- - geriebene Muskatnuß
150 g Bresso Frischkäsezubereitung mit feinem Knoblauch
100 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree:

Rezept - Entenbrust mit Knoblauch-Kartoffelpüree
1. Kartoffeln waschen, schaelen und in kochendem Salzwasser garen. 2. Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Prinzessboehnchen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, danach kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. 3. Entenbrueste kurz abbrausen, trockentupfen und die Haut mit einem scharfen Messer rautenfoermig einschneiden, salzen und pfeffern. Entenbrueste in einer kalten, beschichteten Pfanne jeweils mit der Hautseite nach unten anbraten, danach wenden und auch die andere Seite anbraten. Dann das Fleisch im Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) in 8 Minuten fertigbraten und in Alufolie gewickelt etwa 6 Minuten ruhen lassen. 4. Inzwischen Schalotte abziehen, fein wuerfeln, im Bratfett anduensten. Bruehe angiessen und etwas einkoecheln lassen. 5. Boehnchen in heisser Margarine bissfest duensten, mit Salz und Muskat wuerzen. 6. Kartoffeln abgiessen und durch die Kartoffelpresse druecken. Frischkaese mit Milch verruehren, langsam erhitzen und unter die Kartoffeln ruehren. 7. Entenbrueste schraeg in duenne Scheiben schneiden. Mit Bratfond, Pueree und Bohnen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38042 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3541 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7776 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |