Rezept Entenbrust mit Kartoffel Apfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Kartoffel-Apfel

Entenbrust mit Kartoffel-Apfel

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  weibliche Entenbrüste à 150 g
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Kartoffeln
2  Äpfel
1/4 l Sahne
1/4 l Apfelsaft naturtrüb
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Zuckerschoten
- - Salz
- - Pfeffer
- - etwas Zucker
1  Apfel
1 Tl. Honig
1/4 l Calvados
1/2 l brauner Geflügelfond
- - etwas Stärke
- - etwas Butter
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Kartoffel-Apfel:

Rezept - Entenbrust mit Kartoffel-Apfel
Fettseite der Entenbrüste mit einem Messer einschneiden, salzen und pfeffern und in einer Pfanne braten. Gratin: Kartoffeln und Äpfel schälen, Äpfel vierteln und Kerngehäuse rausschneiden. Danach in gleichgroße Scheiben schneiden. In einer gefetteten Form abwechselnd Apfel- und Kartoffelscheiben hineinlegen. Sahne und Apfelsaft auskochen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die heiße Flüssigkeit über die Kartoffel- und Apfelscheiben geben und in einem Backofen bei 220°C garen. Zuckerschoten: Die Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Sauce: In einem Topf kleingeschnittenen Apfel ohne Kerngehäuse mit Honig und etwas Butter angehen lassen, mit Calvados ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Danach Geflügelfond dazugeben und noch einmal auf die Hälfte reduzieren. Den Fond leicht mit etwas Stärke abziehen und passieren. Die Jus abschmecken und mit etwas Butter montieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7174 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4922 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9380 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |