Rezept Entenbrust mit Apfel Curry Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße

Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4452
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Entenbrustfilet
1  Möhre
1  Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
1 El. Currypulver
1 El. Honig
3 El. Apfelsaft
5 El. Weißwein
100 ml Schlagsahne
300 g Äpfel
30 g Erdnüsse, geröstete
1 El. Soßenbindemittel, helles
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße:

Rezept - Entenbrust mit Apfel-Curry-Soße
Die Hautseite der Entenbrust kreuzweise einschneiden. Möhre und Zwiebel putzen und grob zerteilen. Entenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben, mit der Fettseite nach unten in einer trockenen, heißen Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 anbraten. Von beiden Seiten ca. 3 Min. braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Backofen weitergaren. Schaltung: 190 - 210°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten Fleisch beiseite stellen, etwas Fett abgießen. Möhre und Zwiebel im Bratfett anrösten. Mit Currypulver bestäuben, kurz anschwitzen. Honig, Apfelsaft, Weißwein und Schlagsahne zugeben, salzen, pfeffern und aufkochen lassen. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Erdnüsse im Universalzerkleinerer hacken. Die Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen, Äpfel und gehackte Erdnüsse zugeben. Soßenbindemittel zufügen und aufkochen lassen. Entenbrust aufschneiden und mit der Apfelsoße anrichten. Dazu paßt Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12943 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6672 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25363 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |