Rezept Entenbrust mit Ananas

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust mit Ananas

Entenbrust mit Ananas

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16067
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
60 g Country-Reis Vollwertmischung aus dem Reformhaus
200 ml Wasser; leicht gesalzen
150 g Entenbrust, (ohne Haut)
- - Salz
1  Rote Pfefferschote
1/4  Ananas
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
100 g Bambussprossen, aus der Dose
1  Knoblauchzehe
1  Stueck frischer Ingwer
1 El. Sesamoel
2 El. Ketchup
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust mit Ananas:

Rezept - Entenbrust mit Ananas
Reis im Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Min. garen. Inzwischen das Fleisch laengs halbieren und die Haelften quer in duenne Scheiben schneiden. Pfefferschote laengs halbieren, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Das Fruchtfleisch der Ananas in kleine Stuecke schneiden. Fruehlingszwiebeln putzen und schraeg in sehr feine Ringe schneiden. Bambussprossen abtropfen lassen und in duenne Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Oel in einer grossen beschichteten Pfanne oder im Wok erhitzen. Das Fleisch unter Ruehren 1/2 Min. braten. Mit Salz, Pfefferschote, Ingwer und Knoblauch wuerzen und weitere 2 Min. braten. Ananas zugeben, 1 Min. mitbraten. Dann Fruehlingszwiebeln, Bambus und Ketchup unterruehren, erhitzen. Das Gericht mit Salz abschmecken und mit dem Reis servieren. Pro Portion ca. 392 kcal/1673 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 29.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Ente, Ananas, Reis, Wok, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22338 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10508 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17470 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |