Rezept Entenbrust in

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust in

Entenbrust in

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Entenbrüste; ohne Knochen
- - Salz
- - Pfeffer a.d.M
10 g Butter; (1)
20 g Butter; (2)
1/4 l Holunderbeersaft
1/4 l trockener Rotwein
1 El. schwarzer Johannisbeergelee
4 El. Cassis; (Johannisbeerlikör)
2  Birnen; reif
1 El. Mehl; gestrichen
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust in:

Rezept - Entenbrust in
Fleisch waschen, trockentupfen. Haut mehrmals mit einer Nadel einstechen. Salzen, pfeffern. Butter (1) zerlassen, Fleisch rundum anbraten. Holunderbeersaft, Rotwein und Gelee zufügen. Alles im offenem Bräter im Backofen 15 bis 20 Minuten rosa garen. Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, mit dem Messer einschneiden (dürfen nicht auseinanderfallen), zu den Entenbrüsten geben. Nach der Garzeit die Entenbrüste und Birnen herausnehmen und warm stellen. Bratensaft mit Cassis aromatisieren, mit Butter-Mehlkloss binden. Beilage: :E-Herd: Grad: 200

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5834 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7739 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6753 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |