Rezept Entenbrust im Altbier Teigmantel mit Pflaumensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust im Altbier-Teigmantel mit Pflaumensauce

Entenbrust im Altbier-Teigmantel mit Pflaumensauce

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18805
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4432 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Entenbrueste, a ca. 400 g ausgeloest
- - Butterschmalz
300 g Roggenmehl
200 g Weizenvollkornmehl
2  Pk. Trockenhefe
2 Tl. Zucker
1 Prise Salz
300 ml Altbier; Zimmertemperatur
5  Trockenpflaumen
100 ml Fleischbruehe
3 El. Pflaumenmus
3 El. Altbier
1 El. Rotweinessig
- - Cayennepfeffer
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust im Altbier-Teigmantel mit Pflaumensauce:

Rezept - Entenbrust im Altbier-Teigmantel mit Pflaumensauce
Teig aus den angegebenen Zutaten kneten und 15 Minuten gehen lassen. Entenbrueste in Butterschmalz rundherum anbraten, pfeffern und salzen. Teig durchkneten und 1 cm dick ausrollen. In Rechtecke (in der Anzahl der Portionen) schneiden und die Entenbrueste darin einwickeln. Mit etwas Wasser bestreichen und bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Fuer die Sauce den Bratenfond mit Fleischbruehe loskochen, Pflaumenmus, Rotweinessig und Altbier zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer wuerzen. Die in Streifen geschnittenen Pflaumen kurz miterhitzen. Pro Portion ca. 821 kcal / 3479 kJ * Quelle: nach: die aktuelle 36/95 erfasst: A. Bendig Stichworte: Backen, Pikant, Gefluegel, Dunkel, Ente, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12724 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5964 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5812 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |