Rezept Entenbrust auf Shii Take Sosse und gebackenen Trüffelkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Entenbrust auf Shii-Take-Sosse und gebackenen Trüffelkartoffeln

Entenbrust auf Shii-Take-Sosse und gebackenen Trüffelkartoffeln

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24005
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Entenbrust
4  Trüffelkartoffeln
1  Zucchini
3  Tomaten
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Knoblauch
- - Frische Kräuter
- - Basilikumblätter
1  Schale Austernpilze
200 ml Sahne
- - Olivenöl
- - Knoblauch
- - Weißwein
- - Sojasosse
- - Frische Kräuter
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 11.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Entenbrust auf Shii-Take-Sosse und gebackenen Trüffelkartoffeln:

Rezept - Entenbrust auf Shii-Take-Sosse und gebackenen Trüffelkartoffeln
Zubereitung: Die Entenbrust würzen, in Olivenöl auf der Hautseite zuerst anbraten und im Ofen garziehen. Die geschälten Trüffelkartoffeln in dünne Scheiben schneiden, im Ofen backen und mit einer Prise Salz abschmecken. Die Zucchini in dicke Scheiben schneiden, mit einem Pariser Löffel aushöhlen und im Salzwasserbad blanchieren. Die geschälten und entkernten Tomaten in Würfel schneiden, in Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl ansautieren. Mit gehackten Kräutern verfeinern, in die blanchierten Zucchinischeiben füllen und im Ofen backen. Für die Sosse die geputzten Austernpilze in Knoblauch und Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein und Sojasosse ablöschen, mit Sahne auffüllen, mit gehackten Kräutern verfeinern und einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Chateau Grand Bourdieu, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Weingut D. Haverlan aus Bordeaux/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 22863 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Hafer - Ist ein besonderes GetreideHafer - Ist ein besonderes Getreide
Hafer ist neben Weizen, Roggen und Gerste eine der Hauptgetreidearten, auch auf den heimischen Feldern. Hafer wird in vielfältigen Produkten verarbeitet und versorgt mit vielen Nährstoffen.
Thema 10822 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6727 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |