Rezept ENTENBRUST AUF SANDDORN , KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

Kategorie - Gefluegel, Ente, Kuerbis, Sanddorn, Weisskraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28856
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4748 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Entenbrust ohne Knochen
1  Dicke Zwiebel
1 gross. Moehre
100 g Kuerbis
200 ml Gefluegelfond
200 ml Organgensaft
- - Butter
- - Salz und Pfeffer
600 g Weisskohl
1 mittl. Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Sanddornmarmelade
1 El. Sanddornsaft
- - Salz und Pfeffer
300 g Kuerbis
1 El. Butter
2 El. Weisswein
- - Salz und Pfeffer
- - Ulli Fetzer NORDTEXT
Zubereitung des Kochrezept ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL:

Rezept - ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL
Die Entenbrust auf der Hautseite in einer Pfanne ohne Fett zirka 5 Minuten braten, wenden und weitere 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Im Entenfett das grob geschnittene Gemuese anroesten, mit Gefluegelfond und Organgensaft abloeschen. Nach Bedarf noch Wasser zugeben und zirka 20 Minuten durchkochen. Dann passieren,reduzieren, entfetten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mit Sossenbinder andicken. Fuer den Weisskohl wird die gewuerfelte Zwiebel in Butter angeduenstet. Den in feine Streifen geschnittenen Weisskohl zugeben und mitduensten.Sanddornmarmelade zugeben und kurz durchschmoren. Den Sandornsaft vorsichtig zugeben und etwas Wasser, damit nichts anbrennt. Je nach Geschmack bissfest oder weich garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fuer das Kuerbisgemuese Butter schmelzen, den grob geraspelten Kuerbis zugeben und durchschwenken. Wein dazugeben und bissfest garen. Vor dem Anrichten die Entenbrust fuer zirka 5 Minuten unter den Grill schieben und dann noch etwas ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19278 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16975 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5317 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |