Rezept ENTENBRUST AUF SANDDORN , KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL

Kategorie - Gefluegel, Ente, Kuerbis, Sanddorn, Weisskraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28856
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4893 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Entenbrust ohne Knochen
1  Dicke Zwiebel
1 gross. Moehre
100 g Kuerbis
200 ml Gefluegelfond
200 ml Organgensaft
- - Butter
- - Salz und Pfeffer
600 g Weisskohl
1 mittl. Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Sanddornmarmelade
1 El. Sanddornsaft
- - Salz und Pfeffer
300 g Kuerbis
1 El. Butter
2 El. Weisswein
- - Salz und Pfeffer
- - Ulli Fetzer NORDTEXT
Zubereitung des Kochrezept ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL:

Rezept - ENTENBRUST AUF SANDDORN-, KUERBISGEMUESE UND WEISSKOHL
Die Entenbrust auf der Hautseite in einer Pfanne ohne Fett zirka 5 Minuten braten, wenden und weitere 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Im Entenfett das grob geschnittene Gemuese anroesten, mit Gefluegelfond und Organgensaft abloeschen. Nach Bedarf noch Wasser zugeben und zirka 20 Minuten durchkochen. Dann passieren,reduzieren, entfetten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mit Sossenbinder andicken. Fuer den Weisskohl wird die gewuerfelte Zwiebel in Butter angeduenstet. Den in feine Streifen geschnittenen Weisskohl zugeben und mitduensten.Sanddornmarmelade zugeben und kurz durchschmoren. Den Sandornsaft vorsichtig zugeben und etwas Wasser, damit nichts anbrennt. Je nach Geschmack bissfest oder weich garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fuer das Kuerbisgemuese Butter schmelzen, den grob geraspelten Kuerbis zugeben und durchschwenken. Wein dazugeben und bissfest garen. Vor dem Anrichten die Entenbrust fuer zirka 5 Minuten unter den Grill schieben und dann noch etwas ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6755 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9240 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7930 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |