Rezept Enten oder Gänseklein mit Klößen.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Enten- oder Gänseklein mit Klößen.

Enten- oder Gänseklein mit Klößen.

Kategorie - Geflügel, Innerei, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26455
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3809 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Entenklein; oder Gänseklein, das sind Kopf, Hals, Flügel, Herz
- - und Magen
- - Salz
1 Bd. Suppengrün
1  Zwiebel
60 g Butter
1 El. Mehl
- - Petersilie
- - Majoran
1  Brötchen
2  Eier
- - Muskatnuß
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Enten- oder Gänseklein mit Klößen.:

Rezept - Enten- oder Gänseklein mit Klößen.
Das Klein einer Gans oder Ente ist oft für eine Familie nicht ganz ausreichend, man kann das Gericht "verlängern", wenn man Semmelklößchen dazu gibt. Man kocht das gut gereinigte Klein (Kopf, Hals, Flügel, Herz und Magen) wie gewöhnlich in leicht gesalzenem Wasser nach Belieben mit etwas Grünzeug und einem Stückchen Zwiebel weich, verkocht die durchgeseihte Brühe mit einer hellen Einbrenne und würzt sie mit etwas fein gewiegter grüner Petersilie und Majoran. Von einer eingeweichten, gut ausgedrückten Semmel, 2 Eiern, Salz, Muskatnuß und zerlassener Butter macht man einen Kloßteig, formt kleine runde Klöße davon, kocht sie in schwachem Salzwasser gar und gibt sie samt dem zerlegten Gänse- oder Entenklein in die Sauce. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 27. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 10038 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12697 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9689 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |