Rezept Enten oder Gänseklein mit Klößen.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Enten- oder Gänseklein mit Klößen.

Enten- oder Gänseklein mit Klößen.

Kategorie - Geflügel, Innerei, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26455
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Entenklein; oder Gänseklein, das sind Kopf, Hals, Flügel, Herz
- - und Magen
- - Salz
1 Bd. Suppengrün
1  Zwiebel
60 g Butter
1 El. Mehl
- - Petersilie
- - Majoran
1  Brötchen
2  Eier
- - Muskatnuß
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Enten- oder Gänseklein mit Klößen.:

Rezept - Enten- oder Gänseklein mit Klößen.
Das Klein einer Gans oder Ente ist oft für eine Familie nicht ganz ausreichend, man kann das Gericht "verlängern", wenn man Semmelklößchen dazu gibt. Man kocht das gut gereinigte Klein (Kopf, Hals, Flügel, Herz und Magen) wie gewöhnlich in leicht gesalzenem Wasser nach Belieben mit etwas Grünzeug und einem Stückchen Zwiebel weich, verkocht die durchgeseihte Brühe mit einer hellen Einbrenne und würzt sie mit etwas fein gewiegter grüner Petersilie und Majoran. Von einer eingeweichten, gut ausgedrückten Semmel, 2 Eiern, Salz, Muskatnuß und zerlassener Butter macht man einen Kloßteig, formt kleine runde Klöße davon, kocht sie in schwachem Salzwasser gar und gibt sie samt dem zerlegten Gänse- oder Entenklein in die Sauce. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 27. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23572 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8763 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 20416 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |