Rezept Ente Oriental

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente Oriental

Ente Oriental

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4729 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ente (ca. 2500 g)
3  Apfelsinen
1  Apfel
50 g Rosinen
100 g feingemahlene Haselnuesse
2 El. gehackte Mandeln
1 Tl. gemahlener Ingwer
1  Stange Porree
3  Moehren
1  Lorbeerblatt
1/4 l Weisswein
4 Tl. Honig
1 El. Staerkepuder
- - Saft einer Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Ente Oriental:

Rezept - Ente Oriental
Fuer die Fuellung Apfelsinen und Apfel wuerfeln und mit dem Ingwer, den Rosinen, Haselnuessen, Mandeln und 1 Tl. Honig mischen. Ente damit fuellen, zunaehen, salzen und pfeffern. Ente im Braeter in den vorgeheizten Ofen schieben. Knoblauch fein hacken, Moehren und Porree in Scheiben schneiden und mit dem Lorbeerblatt und dem Weisswein zur Ente geben. Nach etwa 1,5 Stunden Schmorzeit die Ente fuer ca. 30 min. auf den Rost legen. Fettauffangschale darunterschieben. Die Sauce aus dem Braeter in einen Topf sieben, entfetten. Zitronensaft und Honig unterruehren, etwas einkochen lassen und mit dem angeruehrten Staerkepulver binden. Mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack wuerzen. Als Beilage wird Reis serviert. * Quelle: Unbekannt ** Gepostet von SABINE ENGELHARDT Date: Sat, 24 Dec 1994 Stichworte: Gefluegelgerichte, Ente, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72166 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9381 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4688 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |