Rezept Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets)

Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets)

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ente
500 g weiße Rüben
1/2 l Fleischbrühe
60 g Butter
1  Sträußchen Küchenkräuter
30 g Fett
40 g Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets):

Rezept - Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets)
Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Die Ente hineingeben und auf allen Seiten goldgelb anbraten. Anschließend den Vogel aus dem Topf nehmen, das Mehl zufügen und leicht anbräunen. Dann unter ständigem Rühren die Fleischbrühe einfließen lassen und eine glatte, dickliche Sauce zubereiten. Gut würzen, die Kräuter hinzufügen, dann die Ente wieder in den Topf geben und bei gleichmäßiger Hitze etwa 30 Minuten schmoren. Unterdessen werden die weißen Rüben in heißer Butter goldgelb angebraten. Größere Rüben sollten vorher in Scheiben geschnitten werden. Die Rüben zu der Ente und der Sauce geben und noch weitere 40-45 Minuten schmoren. In die Mitte einer großen Platte legt man die Ente, ringsherum die Rüben und darüber gießt man die durch ein Sieb gestrichene Sauce.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14183 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11516 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3595 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |