Rezept Ente mit Trockenfruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Trockenfruechten

Ente mit Trockenfruechten

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11538
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5463 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Gemischte Trockenfruechte
1  Flugente (je ca. 2 kg) kuechenfertig
2 El. Oel
2 gross. Zwiebeln; feingewuerfelt
1 El. Kurkuma
- - Salz
3 El. Brauner Zucker
5  Tas. ;Wasser
1/2  Limette
1  Spur Safranfaeden
4 El. Limettensaft
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Trockenfruechten:

Rezept - Ente mit Trockenfruechten
Die Trockenfruechte ca. 1 Std. in warmem Wasser einweichen. Inzwischen die Ente in gleich grosse Stuecke teilen. Erst Fluegel und Schenkel abtrennen, dann die Brust teilen. In Teilen geschmort wird Gefluegel nicht nur schoen gleichmaessig braun, sondern nimmt auch das Aroma der Zutaten besser an. Ententeile im heissen Oel kraeftig anbraten. Von allen Seiten braun werden lassen. Brust zuerst auf der Hautseite anbraten. Dabei braet das Fett aus, und die Haut wird schoen knusprig. Dann aus dem Braeter nehmen. Zwiebeln im verbliebenen Fett glasig duensten. Kurkuma, Salz und Zucker zugeben, kurz mitschmoren lassen, damit sich Aromastoffe bilden. Ententeile wieder zugeben. Mit 1 Tasse Wasser abloeschen und die Ententeile ca. 1 1/2 Std. schmoren lassen, dabei immer wieder Wasser nachgiessen. Dabei loesen sich die Roestoffe und das gibt eine feine Sauce. Die abgetropften Trockenfruechte kleinschneiden. Limette abwaschen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Mit Trockenfruechten und Safranfaeden in den Braeter geben. Ca. 10 Minuten mitkoecheln lassen, damit die Aromen durchziehen. Limettensaft unterruehren. Pro Person ca. 820 kcal. * Quelle: prima 2/95 15.01.95 A.Bendig 2:240/5053.23 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Gefluegel, Ente, Trockenfruechte, Kurkuma, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8688 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3881 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9624 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |