Rezept Ente mit Schalotten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Schalotten

Ente mit Schalotten

Kategorie - Gefluegel, Gaeste, Ente, Knoblauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25141
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Salz, Pfeffer
1 kg Schalotten
2  Aepfel (Boskoop)
- - Zitronensaft
2 El. Semmelbroesel
1  Ei
2 El. Creme fraiche
1 Bd. Thymian
1  Barbarie-Ente, 2,3 - 3kg
3  Lorbeerblaetter
2  Knoblauchzehen
- - Cognac
3 Tl. Balsamico-Essig
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Schalotten:

Rezept - Ente mit Schalotten
Moeglichst viel Fett aus der Ente nehmen, kleinschneiden. Ente innen und aussen salzen und pfeffern. Leber und Magen putzen. Schalotten schaelen. 4 - 5 Schalotten halbieren, die Haelften vierteln. Aepfel schaelen und wuerfeln, sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Geachtelte Schalotten, Aepfel, Semmelbroesel, Ei, Creme fraiche, die Blaetter eines Thymianzweigs, Salz, Pfeffer und die in kleinere Stuecke geschnittene Entenleber zu einer Farce vermischen. die Ente damit fuellen und zustecken. In einem Braeter das ausgeloeste Fett auslassen. Stuecke rausnehmen, in die Mitte des Topfes die Ente legen, die Schalotten und den Magen darum herum einrichten. Den restlichen Thymian, die Lorbeerblaetter und die ungeschaelten Knoblauchzehen dazulegen. Den Topf zudecken und in den auf 250oC vorgeheizten Ofen schieben. Nach 30 Minuten den Deckel abnehmen und die Schalotten ein wenig durchmischen. Ofen auf 180oC zurueckschalten und die Ente unter haeufigem Begiessen ca. 2 Stunden weitergaren. Gegen Ende der Bratzeit die Temperatur nochmal auf 220oC schalten, bis die Ente braun und knusprig ist. Inzwischen die Sauce entfetten und mit Cognac und Balsamico-Essig aromatisieren. Mit den Schalotten zur Ente reichen. Dazu passen u.a. Semmelknoedel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12231 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 41033 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13297 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |