Rezept Ente Mit Orangen Canard a L'orange

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Kategorie - Gefluegel, Ente, Gaeste, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25140
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12144 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Aepfel, geviertelt
1 Tl. Butter
1 El. Orangenmarmelade
1 El. Grand Marnier
1  Barbarie-Ente, 2,3 - 3kg
- - Salz, Pfeffer
2  Wuerfelzucker
5  Orangen
1  Zitrone, ausgepresst
2 Tl. Sherryessig
- - Salz, Pfeffer
- - Grand Marnier
Zubereitung des Kochrezept Ente Mit Orangen - Canard a L'orange:

Rezept - Ente Mit Orangen - Canard a L'orange
Fuellung: Die Apfelviertel in der Butter duensten, mit der Orangenmarmelade und dem Grand Marnier mischen. Ente: Die Ente innen und aussen salzen und pfeffern, dann mit der Fuellung fuellen. Mit der Brust nach unten in eine Bratreine geben, mit 1/4l kochendem Wasser uebergiessen und in das 200oC heisse Rohr schieben. (mittlere Schiene). Die Ente unter dauerndem Begiessen 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden knusprig braun braten, dabei nach 1/2 Stunde wenden. Nach Bedarf noch etwas Wasser angiessen. Sauce: Fuer die Sauce den Wuerfelzucker an den Orangenschalen abreiben, karamelisieren lassen, mit dem Sherryessig abloeschen und mit dem Saft von 2 Orangen und Zitronensaft aufgiessen. Den Bratrueckstand der Ente mit etwas Wasser loskochen, entfetten und zu der Orangensauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Grand Marnier abschmecken. 2 Orangen grosszuegig abschaelen und Spalten mit einem Messer herausschneiden, in die fertige Sauce geben. Bratvariante (s. Ente mit Schalotten): Die Ente zugedeckt bei 250oC in den Ofen schieben, nach 30 Minuten den Deckel abnehmen und bei 180oC fuer 1 1/2 bis 2 Stunden weiterbraten. Zum Schluss nochmal auf 220oC stellen, bis die Ente braun und knusprig ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6168 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5528 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7182 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |