Rezept Ente Mit Orangen Canard a L'orange

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Kategorie - Gefluegel, Ente, Gaeste, Orangen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25140
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Aepfel, geviertelt
1 Tl. Butter
1 El. Orangenmarmelade
1 El. Grand Marnier
1  Barbarie-Ente, 2,3 - 3kg
- - Salz, Pfeffer
2  Wuerfelzucker
5  Orangen
1  Zitrone, ausgepresst
2 Tl. Sherryessig
- - Salz, Pfeffer
- - Grand Marnier
Zubereitung des Kochrezept Ente Mit Orangen - Canard a L'orange:

Rezept - Ente Mit Orangen - Canard a L'orange
Fuellung: Die Apfelviertel in der Butter duensten, mit der Orangenmarmelade und dem Grand Marnier mischen. Ente: Die Ente innen und aussen salzen und pfeffern, dann mit der Fuellung fuellen. Mit der Brust nach unten in eine Bratreine geben, mit 1/4l kochendem Wasser uebergiessen und in das 200oC heisse Rohr schieben. (mittlere Schiene). Die Ente unter dauerndem Begiessen 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden knusprig braun braten, dabei nach 1/2 Stunde wenden. Nach Bedarf noch etwas Wasser angiessen. Sauce: Fuer die Sauce den Wuerfelzucker an den Orangenschalen abreiben, karamelisieren lassen, mit dem Sherryessig abloeschen und mit dem Saft von 2 Orangen und Zitronensaft aufgiessen. Den Bratrueckstand der Ente mit etwas Wasser loskochen, entfetten und zu der Orangensauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Grand Marnier abschmecken. 2 Orangen grosszuegig abschaelen und Spalten mit einem Messer herausschneiden, in die fertige Sauce geben. Bratvariante (s. Ente mit Schalotten): Die Ente zugedeckt bei 250oC in den Ofen schieben, nach 30 Minuten den Deckel abnehmen und bei 180oC fuer 1 1/2 bis 2 Stunden weiterbraten. Zum Schluss nochmal auf 220oC stellen, bis die Ente braun und knusprig ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 15882 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 19901 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 12058 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |