Rezept Ente mit Cranberry Sosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Cranberry-Sosse

Ente mit Cranberry-Sosse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5411
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Chilis, orange
150 g Entenbrust
2  Kartoffeln
1  Mango
- - Öl
- - Pfeffer
- - Salz
- - Spinat, rot
1/2 Dos. Cranberries
- - Essig
1  Lorbeerblatt
- - Rotwein
- - Speisestärke
2  Sternanis
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Cranberry-Sosse:

Rezept - Ente mit Cranberry-Sosse
Zubereitung: Die Kartoffeln schaelen, grob reiben, salzen und pfeffern und in heissem Oel kleine Plaetzchen ausbacken. Zucker, Essig, Rotwein, 2 Sternanis und ein Lorbeerblatt zu einer Sauce reduzieren lassen. Am Ende Cranberries hineingeben, kurz mitkochen und mit etwas Mondamin binden. Die Haut des Entenbrustfilets kreuzweise einritzen, salzen und pfeffern und in heissem Oel anbraten, dann im Ofen gar ziehen lassen. Den Spinat in heissem Oel mit Pfeffer und Salz zusammenfallen lassen. Die Mango schaelen und mit einem Sparschaeler Spiralen abschneiden. Zum Servieren die Ente aufschneiden und auf eine Platte legen. Die Kartoffelplaetzchen, den Spinat und die Mangospiralen dazulegen und die Sauce dazwischen giessen. Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1997er Mirroll Creek Chardonnay aus Suedost-Australien. Anmerkung: Was mit den 3 Chilis geschieht, steht leider nicht im Zubereitungstext, und ich habe diese Sendung leider nicht gesehen. Henry

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 16794 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 4456 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 5708 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.30% |