Rezept Ente mit Cranberry Sosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Cranberry-Sosse

Ente mit Cranberry-Sosse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5411
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7272 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Chilis, orange
150 g Entenbrust
2  Kartoffeln
1  Mango
- - Öl
- - Pfeffer
- - Salz
- - Spinat, rot
1/2 Dos. Cranberries
- - Essig
1  Lorbeerblatt
- - Rotwein
- - Speisestärke
2  Sternanis
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 17. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Cranberry-Sosse:

Rezept - Ente mit Cranberry-Sosse
Zubereitung: Die Kartoffeln schaelen, grob reiben, salzen und pfeffern und in heissem Oel kleine Plaetzchen ausbacken. Zucker, Essig, Rotwein, 2 Sternanis und ein Lorbeerblatt zu einer Sauce reduzieren lassen. Am Ende Cranberries hineingeben, kurz mitkochen und mit etwas Mondamin binden. Die Haut des Entenbrustfilets kreuzweise einritzen, salzen und pfeffern und in heissem Oel anbraten, dann im Ofen gar ziehen lassen. Den Spinat in heissem Oel mit Pfeffer und Salz zusammenfallen lassen. Die Mango schaelen und mit einem Sparschaeler Spiralen abschneiden. Zum Servieren die Ente aufschneiden und auf eine Platte legen. Die Kartoffelplaetzchen, den Spinat und die Mangospiralen dazulegen und die Sauce dazwischen giessen. Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1997er Mirroll Creek Chardonnay aus Suedost-Australien. Anmerkung: Was mit den 3 Chilis geschieht, steht leider nicht im Zubereitungstext, und ich habe diese Sendung leider nicht gesehen. Henry

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 10753 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 63795 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 8172 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |