Rezept Ente mit Broccoli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Broccoli

Ente mit Broccoli

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5043 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Entenbrust
1  Spur Zimt
1  Spur Fenchelsamen
2  Spur Ingwer; gemahlen
- - Pfeffer
- - Piment
- - Zucker
3 El. Sojasosse
4 cl Reiswein; ersatzweise trockener Sherry
750 g Broccoli
- - Salz
150 ml Ananassaft
2 El. Oel
50 g Cashewkerne; ersatzweise abgezogene Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Broccoli:

Rezept - Ente mit Broccoli
1) Entenbrust waschen und trockentupfen. Die Haut mit einem scharfen Messer schraeg im Abstand von je 1 cm einritzen, nicht durchschneiden. 2) Gewuerze und den Zucker mit Sojasauce und Reiswein mischen, die Entenbrust damit bestreichen, ca. 15 min. durchziehen lassen. 3) Elektro-Ofen auf 225 Grad Celsius vorheizen. 4) Die Entenbrust in einem Braeter ohne Fett auf der Hautseite anbraten, bis die Haut leicht knusprig ist, dann wenden und auf der anderen Seite im ausgetretenen Fett kurz anbraten, dann im vorgeheizten Ofen 10-12 min. braten. ( Gas Stufe 4 ) 5) In der Zwischenzeit Broccoli waschen, putzen. Die Stiele schaelen, in feine Wuerfel ( ca. 1/2 cm ) schneiden, den Kopf in kleine Roeschen teilen. Alles in sprudelnd kochendem Salzwasser etwa 1 Minute blanchieren, herausnehmen und kalt abschrecken. 6) Fleisch aus dem Braeter nehmen, in Alufolie wickeln und kurz nachziehen lassen. Inzwischen den Bratensatz mit dem Ananassaft, der restlichen Marinade und wenn noetig auch etwas Wasser loskoecheln, kraeftig abschmecken und den Fleischsaft, der sich in der Alufolie gesammelt hat dazugeben. 7) Das Fleisch schraeg in sehr duenne Scheiben schneiden, in die Sosse geben, warmhalten. 8) Oel im Wok erhitzen, die Nuesse darin goldbraun braten, herausnehmen und die Broccolistueckchen unter staendigem Ruehren ca. 1 min. bissfest braten, salzen. 9) Fleisch mit Broccoli auf einem Teller anrichten, mit Nuessen bestreuen. Dazu Rose oder Pinot noir. Pro Portion 430 Kcal/1800 kJ * Quelle: Meine Familie und Ich, 6/94 erfasst und gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Gefluegel, China, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11389 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17897 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3750 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |