Rezept Ente mit Apfel Leber Füllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente mit Apfel-Leber-Füllung

Ente mit Apfel-Leber-Füllung

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11899 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Putenleber
3  Zwiebeln
2  Sch. Toastbrot
3  Äpfel
2 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Majoran, getr.
2 El. Zitronensaft
1  Ente, küchenfertige (ca. 2 kg)
1/2 Dos. Sahne, (100 g)
1 El. Soßenbinder, dunkler, evtl. mehr
- - Majoranblättchen, frische
Zubereitung des Kochrezept Ente mit Apfel-Leber-Füllung:

Rezept - Ente mit Apfel-Leber-Füllung
Leber in Stuecke schneiden. Zwiebeln und Toast wuerfeln, Aepfel vierteln, Kerngehaeuse entfernen. Apfelviertel in duenne Scheiben schneiden. Leber in heissem Oel auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Zwiebeln, Brotwuerfel und Apfelstuecke zufuegen, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran wuerzen. Ente waschen und trockentupfen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Apfel- Leberfarce hineingeben, Ente mit Kuechengarn und Holzspiessen zubinden. Fluegel und Schenkel festbinden. Ente mit der Brustseite auf den Rost legen, 1/8 l Wasser in die Fettpfanne giessen, beides in den Backofen schieben. Schaltung: 190 - 210°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 1 3/4 Std. Ente nach der Haelfte der Bratzeit wenden. Ente aus dem Backofen nehmen. Bratfond durch ein Sieb giessen, entfetten, mit heissem Wasser auffuellen. Sahne zufuegen, aufkochen. Sossenbinder einruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ente mit Gemuese - z.B. Rosenkohl und Aepfel - anrichten. Mit frischem Majoran bestreuen. Sosse und Petersilienkartoffeln extra reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7365 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60509 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31649 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |