Rezept Ente in Kirschsauce mit Kroketten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente in Kirschsauce mit Kroketten

Ente in Kirschsauce mit Kroketten

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3970
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3922 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ente, küchenfertig, frisch (ca. 2500 g)
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1 El. Beifuß, getrockneter
2  Stengel Thymian, frisch
1/2 l Brühe, kochend heiße (ca.)
1 Glas entsteinte Sauerkirschen
- - (Füllmenge 350 g, Abtropfgewicht 180
1/8 l Rotwein, trocken
1 Sp./Schuss Nelkenpulver
1 Sp./Schuss Zimt,
2 El. Sahne, süße (50 g)
1 El. Mandeln, abgezogene geriebene
- - Kroketten.
Zubereitung des Kochrezept Ente in Kirschsauce mit Kroketten:

Rezept - Ente in Kirschsauce mit Kroketten
Die Ente unter fließendem kalten Wasser waschen (dabei sichtbares Fett abschneiden) und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Salz, den Pfeffer und den Beifuß mischen und die Ente damit innen und außen kräftig einreiben. Den Thymian in die Bauchhöhle legen. Die Ente mit der Brustseite nach unten in eine entsprechend große Ofenform legen, in die vorgeheizte Backröhre schieben und bei 200 Grad insgesamt 60 - 70 Minuten braten. Bei Bedarf heiße Brühe angießen. Nach der halben Garzeit die Ente umdrehen. Wer eine besonders knusprige Haut haben möchte, sollte die Ente mit Salzwasser bestreichen. Die Sauerkirschen auf ein Sieb zum Abtropfen geben, die Hälfte davon pürieren. Den aufgefangenen Saft mit dem Wein erhitzen und 2 - 3 Minuten einkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken, die ganzen und die pürierten Sauerkirschen dazugeben. Unter die heiße Sauce die Sahne und die Mandeln rühren. Nach Beendigung der Bratzeit die Ente zerteilen, mit der Kirschsauce und den inzwischen vorbereiteten Kroketten servieren. Extra-Tip: Als ein raffiniertes Gewürz für Schmalzbrote, Käse- und Eierspeisen empfiehlt sich diese Mischung: 5 g Beifuß, 3 g Basilikum, 3 g Thymian, 2 g Rosmarin fein verreiben, durch ein Sieb geben und bei Bedarf verwenden. Wer Salz meiden muß, hat damit einen sehr guten Ersatz. Die Gewürzmischung läßt sich im geschlossenen Glas lagern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19571 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 12038 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8085 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |