Rezept Ente in Gin Sahne Sauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ente in Gin-Sahne-Sauce

Ente in Gin-Sahne-Sauce

Kategorie - Ente, Geflügel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3364 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Entenbrüste
15  Wacholderbeeren
8 cl Gin
200 ml Sahne
- - Salz,Pfeffer,Öl,Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Ente in Gin-Sahne-Sauce:

Rezept - Ente in Gin-Sahne-Sauce
Die Entenbrüste waschen und die Hautseite mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Dabei das Fleisch nicht verletzen. Die Entenbrüste zunächst auf der Hautseite ca. 10min anbraten, wenden und auf der Fleischseite ca. 5min braten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einwickeln und warmstellen. Die Wacholderbeeren zerdrücken und in die Pfanne geben. Den Gin darübergießen und sofort anzünden. Vorsicht: Die Flamme ist meterhoch!!! Nach dem Erlöschen der Flamme die Sahne in die Pfanne gießen und bei starker Hitze einkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Die Entenbrüste aus der Alufolie wickeln und den Saft zur Sauce geben. @clcl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 5066 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 7189 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 9660 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |