Rezept Englische Orangenkonfituere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Englische Orangenkonfituere

Englische Orangenkonfituere

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8598 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Ungespritzte Orangen a ca. 160-170 g
500 g Ungespritzte Zitronen a ca. 125 g
2 l Wasser
3 1/2 kg Zucker
2 El. Rum
Zubereitung des Kochrezept Englische Orangenkonfituere:

Rezept - Englische Orangenkonfituere
Orangen und Zitronen gut waschen. Aeussere Haut duenn abschaelen und fein wiegen. Weisse Haut moeglichst gut entfernen, ebenso die weissen Faeden, die sich zwischen den Schnitzen befinden. Fruchtfleisch moeglichst fein zerschneiden. Kerne (die viel Pektin enthalten) in ein Mullsaeckchen binden. Dazulegen. Wasser dazugiessen. 2-3 Tage an einem kuehlen Ort zugedeckt stehen lassen. Dann alles auf kleinem Feuer 1/2 Stunde koecheln lassen. Kernsaeckchen entfernen. Einen Teller fuer Gelierprobe ins Tiefkuehlfach stellen. Zucker zum Fruchtmus geben. Auf kleinem Feuer aufkochen. 30 Min. koecheln lassen. Ruehren! Eventuell abschaeumen. Gelierprobe machen! Sofort in heiss ausgespuelte Glaeser abfuellen und mit Deckeln verschliessen, die mit Rum ausgespuelt wurden. Auf dem Kopf stehend auskuehlen lassen. Gelierprobe: Einen Tropfen des Einkochgutes auf einen kalten Teller geben und schraeg halten. Bleibt der Tropfen fest, so kann die Konfituere abgeschaeumt und sofort eingefuellt werden. * Quelle: Nach Suedwest-Text Sendung "Vitaminspritze" von Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst. 14.03.96 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Aufbau, Marmelade, Orange, Zitrone, England, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7523 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12681 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11560 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |