Rezept Englische Mintsauce (Zu Lamm)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Englische Mintsauce (Zu Lamm)

Englische Mintsauce (Zu Lamm)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8754
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Frisch gepflueckte Minze
90 g Farinzucker; brauner Zucker
1/8 l Feiner Weinessig
6 El. Wasser
2 Tl. Zitronensaft
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Englische Mintsauce (Zu Lamm):

Rezept - Englische Mintsauce (Zu Lamm)
Sie gehoert einfach Zur englischen Kueche und passt wirklich gut zu gekochtem Lammfleisch. Wer die Mintsauce lieber etwas suesser haben moechte, der sollte erst einmal die Haelfte des Essigs zugeben und bei Bedarf nachgiessen.. Nicht nur zum Lammfleisch kann die Mintsauce eingesetzt werden. Abgeseiht, gibt sie auch Salaten, bei denen ein suesslicher Geschmack gewuenscht wird, ein frisches Aroma. Dafuer einfach die Essigmenge der Salatsauce reduzieren und durch Mintsauce ersetzen . Die Minzeblaetter waschen, trockentupfen, grob hacken und mit der Haelfte des Zuckers in einem Moerser fein zerreiben. Den restlichen Zucker mit dem Essig, Wasser und Zitronensaft kochen, bis die Fluessigkeit klar ist. Die zerriebene Minze dazugeben, salzen und erkalten lassen. Die Sauce kann man je nach Geschmack durch ein Sieb passieren oder mit den Blaettern servieren. Nach Kraeuter und Knoblauch, Teubner Edition, Graefe und Unzer, 1993, ISBN 3-7742-2074-3 (RG) ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Mon, 11 Apr 1994 23:00:00 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: P4, Zer, Aufbau, Sauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61532 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4531 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7470 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |