Rezept Engels Pausbaeckchen, Papos de Anjo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Engels-Pausbaeckchen, Papos de Anjo

Engels-Pausbaeckchen, Papos de Anjo

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18382
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4413 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
2  Eiweiss
8  Eigelb
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Engels-Pausbaeckchen, Papos de Anjo:

Rezept - Engels-Pausbaeckchen, Papos de Anjo
(*) Fuer Pastetenfoermchen von 5 cm Durchmesser. Backofen auf 220 GradC vorheizen, Pastetenfoermchen mit Butter einfetten. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Eigelb sehr gut verquirlen und das Eiweiss vorsichtig unter die Eigelbmasse ziehen. Weitere 10 Minuten schlagen und die Masse gleichmaessig in Foermchen verteilen. Die Foermchen auf ein tiefes Backblech setzen. Dieses auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben und kochendes Wasser in die Backpfanne giessen, so dass die Foermchen etwa bis zur Haelfte im Wasser stehen. Ca. 20 Minuten bei 220 GradC backen lassen (Probe mit einem Holzstaebchen machen). Das Wasser soll staendig kochen. Foermchen aus dem Ofen nehmen und 2 bis 3 Minuten abkuehlen lassen. Die Papos de Anja aus der Form nehmen und auf einem Teller anrichten. Man kann die Papos de Anjo ohne oder mit einer Sauce servieren. Mit einer Karamelsauce folgendermassen servieren: die Papos de Anjo in der lauwarmen, sirupartigen Sauce legen und mit einem Loeffel wenden, so dass sie von allen Seiten mit dem Sirup ueberzogen sind. Die Schuessel abdecken und mit den Baellchen bis zu 3 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Entweder in Portionsschaelchen fuellen oder alle zusammen mit dem Sirup in einer Glasschuessel servieren. * Quelle: Nach: Moema Parente Augel Brasilianisch kochen Edition dia, 1993 ISBN 3 86034 129 4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Brasilien, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4738 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13193 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59389 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |