Rezept Endiviensuppe mit pochierten Eiern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Endiviensuppe mit pochierten Eiern

Endiviensuppe mit pochierten Eiern

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23655
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopf Endiviensalat
1  Zwiebel
150 g durchwachsener Speck
40 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1 l Instant-Gemüsebrühe
- - Salz
- - weißer Pfeffer aus der Mühle
- - geriebene Muskatnuß
1/4 Tl. Paprika rosenscharf
3 El. Essig
4  sehr frische Eier
Zubereitung des Kochrezept Endiviensuppe mit pochierten Eiern:

Rezept - Endiviensuppe mit pochierten Eiern
Den Endiviensalat putzen, waschen, trockenschleudern und in feine Streifchen schneiden. Zwiebel schaelen und wie den Speck sehr fein wuerfeln. Beides im zerlassenen Fett glasig braten. Endivienstreifen zugeben und kurz anduensten. Dann mit Mehl bestaeuben und diese kurz anschwitzen. Die heisse Gemuesebruehe angiessen, unter Ruehren einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei sanfter Hitze 4-5 Minuten koecheln lassen. Dabei immer mal wieder umruehren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika pikant abschmecken. 1 l Wasser in einer grossen, tiefen Pfanne aufkochen lassen. Essig hineingeben. Jedes Ei einzeln in eine Tasse aufschlagen. Von dort vorsichtig am Rand der Pfanne in das ziehende, nicht mehr kochende Wasser gleiten lassen (die Eier duerfen sich nicht beruehren) und in 4-5 Minuten garen. Die Eier mit einer Schaumkelle herausheben. Die Suppe in vier Teller verteilen und je ein Ei in die Mitte setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8041 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6032 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28707 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |