Rezept Endiviensalat mit Reis und sprossen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Endiviensalat mit Reis und sprossen

Endiviensalat mit Reis und sprossen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15505
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2943 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
60 g Gruene Linsen
75 g Langkorn Naturreis
1/2 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
2 Tl. Mittelscharfer Senf
2 El. Weissweinessig
1 El. Aceto balsamico
1 Tl. Meersalz
2 El. Sonnenblumenoel; kalt gepresst
2 El. Joghurt
50 g Zwiebeln; fein gewuerfelt Pfeffer; frisch gemahlen
- - Reichlich Kraeuter; Petersi- lie, Borretsch, Schnittlah
1  Endiviensalat
200 g Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Endiviensalat mit Reis und sprossen:

Rezept - Endiviensalat mit Reis und sprossen
Die Linsen 4 Tage vor der Zubereitung zum Keimen ansetzen. Den reis kalt abspuelen und 8-12 Stunden in der doppelten Menge Wasser einweichen. Dann 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die gekoernte bruehe unterruehren und etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen fuer die Sauce den Senf, beide essigsorten und das salz verruehren. Das Oel mit dem Joghurt drunterschlagen. Die Linsensprossen in einem sieb kalt abspuelen und 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Die Sprossen, den reis und die Zwiebeln in eine Schuessel fuellen. Die Sauce untermischen und mit Pfeffer abschmecken. Den Salat 20 Minuten zugedeckt durchziehen lassen. Den Endiviensalat putzen, waschen und trocken schleudern. Dann in feine Streifen schneiden und in die Schuessel geben. Die Kraeuter hinzufuegen. 2/3 der Tomaten grob wuerfeln. Alle Zutaten mischen und den Salat nochmals abschmecken. Die restlichen Tomaten in Achtel schneiden und den Salat damit garnieren. * Quelle: Kraut und Rueben 10/94 ** Gepostet von Diana Drossel Date: Fri, 19 May 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Reis, Linse, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9396 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 37272 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6681 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |