Rezept Enchiladas 'Jose'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Enchiladas 'Jose'

Enchiladas 'Jose'

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl
100 g Maisgriess
1/2 Tl. Salz
1  Ei
450 ml Wasser
1 Tl. Sonnenblumenoel
200 g Schinken, gekochter
2  Fruehlingszwiebeln
250 g Speisequark (40% Fett i.Tr.)
5 El. Texicana Salsa
Zubereitung des Kochrezept Enchiladas 'Jose':

Rezept - Enchiladas 'Jose'
Mehl, Maisgriess und Salz mischen, mit dem Ei verruehren. Nach und nach das Wasser zugeben. Oel zufuegen und zu einem sehr duennen Pfannkuchenteig verarbeiten. In einer beschichteten Pfanne ohne Oel aus dem aufgeruehrten Teig ca. 8 duenne Maisfladen von ca. 20 cm Durchmesser hellgelb ausbacken und aufeinanderlegen. Fuellung: Schinken in kleine Wuerfel schneiden. Fruehlingszwiebeln waschen, in duenne Scheiben schneiden. Speisequark mit der Salsa verruehren, Schinkenwuerfel und Fruehlingszwiebeln zufuegen. In die Mitte der Tortillas 2 El. der Fuellung geben und beide Seiten zur Mitte zusammenlegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen. Stichworte: Tex-Mex, Enchiladas, Mexikanisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 12187 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38695 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17666 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |