Rezept Enchiladas (Mexico)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Enchiladas (Mexico)

Enchiladas (Mexico)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
4  Eier
1/2 l Milch
- - Backfett o. -Oel, etw. Salz
- - Pfeffer, Paprika, Chilipulv.
250 g Schinken, gekocht
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
- - Petersilie, geh.
6  Tomaten
1 El. Ketchup
- - Cayennepfeffer, Majoran
100 g Schmelzkaese in Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Enchiladas (Mexico):

Rezept - Enchiladas (Mexico)
Enchiladas sind gefuellte Eierkuchen. Man kann sie, statt wie hier vorgesehen, auch mit Gefluegel oder Teigresten fuellen. In den lateinamerikanischen Laendern sind Eierkuchen "Tortillas". Normalerweise werden sie mit Maismehl hergestellt. Wer sich Maismehl besorgen kann, sollte das Rezept unbedingt auch mit Maismehl versuchen. Aus Mehl, 3 Eiern, Salz und 2/3 der Milch Pfannkuchenteig anruehren, 60 Min. stehenlassen, dann in der Pfanne in heissem Fett oder Oel duenne, grosse Eierkuchen backen. Restliche Milch mit 1 Ei und Salz verquirlen, kraeftig mit Pfeffer, Paprika und Chillipulver abschmecken und faerben, die fertigen Pfannkuchen durch diese Mischung ziehen und nochmals kurz in der Pfanne braeunen. Gehackten Schinken und Zwiebel in der Pfane anbraten, zerdrueckten Knoblauch, Petersilie, geschnittene Tomaten und Ketchup dazugeben und mitduensten, die Masse mit Salz, Cayennepfeffer und Marjoran wuerzen. Fuellung in die Pfannkuchen geben, aufrollen, in einer gefetteten feuerfesten Form mit Kaesestreifchen belegen und ueberbacken, bis der Kaese cremig zerlaeuft. Heiss mit Salat reichen. 04.01.1994 Erfasser: Stichworte: Mehlspeisen, Fleisch, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9429 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9579 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6264 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |