Rezept Emmentaler Lammvoressen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Emmentaler Lammvoressen

Emmentaler Lammvoressen

Kategorie - Fleisch, Lamm, Safran, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25242
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Lammfleisch; von der Schulter (ohne Knochen)
4 dl Fleischbruehe
1  Lorbeerblatt
2  Gewuerznelken
1  Zwiebel
1  Karotte
80 g Mehl
150 ml Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
1.5 Prise Safran
1  Eigelb
1 dl Rahm
- - Beat Wuethrich veroeffentlichten Rezept Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Emmentaler Lammvoressen:

Rezept - Emmentaler Lammvoressen
Das Spezielle an diesem Gericht besteht in der Zugabe von Safran. Die Fleischbruehe zum Kochen bringen, das in Wuerfel geschnittene Fleisch dazugeben. Die geschaelte, mit Lorbeerblatt und Nelken bespickte Zwiebel und die geschaelte Karotte beifuegen und zugedeckt auf kleinem Feuer 45 Min. kochen. Zwiebel und Karotte entfernen. Das Mehl mit dem Wein gut verruehren und mit dem Safran zur Sauce geben. Etwas eindicken lassen. Das Eigelb mit dem Rahm verquirlen, etwas heisse Sauce dazugiessen, dann zurueck in die Pfanne geben und bis knapp vors Kochen bringen. Abschmecken. Mit Kartoffelstock servieren. :Fingerprint: 21277160,101318769,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8469 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6630 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9455 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |