Rezept Elsaesser Flammmekueche (Auberge St.Martin)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Elsaesser Flammmekueche (Auberge St.Martin)

Elsaesser Flammmekueche (Auberge St.Martin)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25335
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4391 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
430 g Mehl
- - Salz
4 El. Oel oder Schmalz
1/4 l Wasser
400 g Creme fraiche
400 g Zwiebeln
200 g Speck, durchwachsen in duennen Scheiben
Zubereitung des Kochrezept Elsaesser Flammmekueche (Auberge St.Martin):

Rezept - Elsaesser Flammmekueche (Auberge St.Martin)
Das Mehl auf die Arbeitsflaeche haeufen, in die Mitte eine Vertiefung druecken, dorthin das Salz geben, das Oel und schliesslich das Wasser. Gleichzeitig mit einer Gabel ruehrend das Wasser sofort mit dem Mehl vermischen. Schliesslich zu einem weichen Teig kneten, der sich allerdings nicht klebrig anfuehlen darf. Tip: In der Kuchenmaschine gelingt der Teig am einfachsten: alle Zutaten bis auf das Wasser einfuellen, auf hoher Geschwindigkeit laufen lassen und dabei das Wasser angiessen, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig in Portionen teilen und jeweils sehr duenn ausrollen, dabei zum Rund formen. Die Teigplatten dick mit Creme fraiche bestreichen, die in duenne Ringe gehobelten Zwiebeln darauf verteilen, den in schmale Streifen geschnittenen Speck dazwischen streuen. Im sehr heissen Ofen 5-10 Minuten backen, bis der Boden knusprig geworden ist und der Belag brodelt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6597 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 2983 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7363 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |