Rezept Elsaesser Flammkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Elsaesser Flammkuchen I

Elsaesser Flammkuchen I

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Mehl
2 Tl. Salz
1 El. Oel
30 g Hefe
300 ml Wasser (lauwarm)
25 g Butter
2 gross. Zwiebeln (Gemuesezwiebeln)
400 ml Creme fraiche
100 g geraeucherter Speck in kleinen Wuerfeln
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise geriebene Muskatnuss
1 El. Rapsoel
Zubereitung des Kochrezept Elsaesser Flammkuchen I:

Rezept - Elsaesser Flammkuchen I
Das Mehl zusammen mit dem Salz in eine grosse Schuessel geben. Die Hefe in lauwarmen Wasser aufloesen und zusammen mit dem Oel zum Mehl geben. Anschliessend kraeftig kneten, bis der Teig geschmeidig ist und sich gut von der Schuessel loest. Danach 60 bis 90 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. In der Zwischenzeit den Belag fertigen. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in der Butter anduensten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkuehlen lassen und mit Creme fraiche mischen. Die Speckwuerfel zufuegen und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Den Teig ausrollen und in eine gut gefettete grosse Kuchenform legen. Den Belag darauf verteilen. Danach das Rapsoel daruebergiessen und im vorgeheizten Backofen bei 225GradC 20 Minuten backen. Heiss servieren. Am besten schmeckt dazu ein trockener Weisswein; wobei auch ein Glas Kirschwasser ist nicht zu verachten ist. Dieses Rezept soll laut Kochbuch fuer 8 Personen reichen. Allerdings in diesem Fall nur als Vorspeise !!! Erfasser: Stichworte: Quiche, P4, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 24956 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8064 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 25818 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |