Rezept Elisenlebkuchen a la Hobbythek

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Elisenlebkuchen a la Hobbythek

Elisenlebkuchen a la Hobbythek

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11527
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 55 Portionen / Stück
120 g Zucker oder Xylit
50 g Apfelsuesse Ht
95 g Honig
200 g Nuesse; gehackt
55 g Zitronat
40 g Orangeat
80 g Hafer-Crispies Ht Super
95 g Weizenvollkornmehl
3 g Hirschhornsalz
15 g Lebkuchengewuerz
4  Eier
55  Oblaten; a 70 mm Durchmesser
- - Puderzucker
- - Kuvertuere
- - Nuesse; gehackt; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Elisenlebkuchen a la Hobbythek:

Rezept - Elisenlebkuchen a la Hobbythek
Orangeat, Zitronat, Nuesse, Hafer-Crispies Ht Super und Gewuerze mit auf 40-45 GradC erwaermten Honig vermengen. Eier, Zucker und Apfelsuesse Ht schaumig schlagen und das in wenig Wasser aufgeloeste Hirschhornsalz hinzufuegen, in eine grosse Schuessel umfuellen und nach und nach obige Mischung und Mehl unterarbeiten. Die Masse 10 Minuten ruhen lassen. Gefaess mit gleichem Durchmesser wie Oblaten umgedreht in eine Hand nehmen, Oblate auflegen, mit einer Hand festhalten, den Teig so daraufstreichen, dass die Mitte hoeher ist als die Raender, auf Backblech setzen und mit Puderzucker bestaeuben. Backblech in den Ofen schieben, eine Stunde bei 60 GradC trocknen, danach 12 bis 16 Minuten bei 180 GradC backen. Mit geschmolzener Kuvertuere bepinseln und nach Geschmack mit Nuessen bestreuen. * Quelle: hessentext 23.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 23 Dec 1994 Stichworte: Backen, Gebaeck, Lebkuchen, P55

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4752 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5616 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7943 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |