Rezept Eistorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eistorte

Eistorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1712
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7556 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eiweiß
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Walnüsse, gemahlen
200 g Zucker
3/4 l Sahne
5 El. Zucker
3 El. Rum
200 g Blockschokolade, bitter
Zubereitung des Kochrezept Eistorte:

Rezept - Eistorte
Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker und gemahlene Nüsse unterheben. Aus diesem Teig 2 Böden backen (28ger Form). Backzeit: 15 min. bei 180°C. Anschließend einen Tag auskühlen lassen. Für die Füllung Schokolade raspeln, Sahne cremig schlagen (nicht steif). Die Zutaten und die geraspelte Schoholade unterheben. Auf den unteren Boden gut 2/3 der Füllung geben, dann den zweiten Boden darauf legen. Die restliche Füllung darüber verteilen. Mit Schoko-Streuseln verzieren. Nach 2 Std. Kühlung den Kuchen schneiden (dann ist er noch nicht zu fest) und anschließend weiter kühlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 20301 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11106 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 13040 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |