Rezept Eiskrapfen mit Erdbeerpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eiskrapfen mit Erdbeerpueree

Eiskrapfen mit Erdbeerpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17108
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
- - Pfirsicheis
40 g Butter; weich
30 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
1  Ei, Gew.-Kl. 3
100 g Schmand
225 g Mehl
1 Tl. Backpulver
250 g Erdbeeren
15 g Zucker
1  Ei, Gew.-Kl. 3
1 El. Wasser
- - * ausserdem
- - Mehl; zum Ausrollen
2 kg Fett; zum Ausbacken
- - Zitronenmelisse;z. Garnieren
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Eiskrapfen mit Erdbeerpueree:

Rezept - Eiskrapfen mit Erdbeerpueree
Mit einem Eisportionierer Kugeln Eis ausstechen (1 Kugel pro Person). Nebeneinander auf ein Tablett legen und so lange einfrieren, bis sie ganz hart sind. Die Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig ruehren. Ei, Schmand, Mehl und Backpulver dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten ruhenlassen. Die Erdbeeren waschen. Eine Erdbeere pro Person mit dem Gruen halbieren und zur Seite legen. Die uebrigen putzen, halbieren und mit dem Zucker puerieren. Durch ein feines Sieb streichen und kalt stellen. Den Teig in gleich grosse Stuecke (1 pro Person) teilen. Ein Stueck auf der mit Mehl bestaeubten Arbeitsflaeche zu einem Quadrat von 20x20 cm ausrollen. Ei mit Wasser verquirlen und das Quadrat duenn damit bepinseln. Eine tiefgefrorene Eiskugel in die Mitte der unteren Teighaelfte setzen. Die obere Teighaelfte ueber das Eis legen und rund um die Kugel festdruecken. Einen 1 cm breiten Rand stehenlassen, den uebrigen Teig abschneiden. Den Teigrand mit einer Gabel fest zusammendruecken. Wichtig: Der Teig muss rundherum voellig unversehrt sein, damit das Eis beim Backen nicht auslaeuft! Den Eiskrapfen sofort einfrieren. Die uebrigen Eiskrapfen auf die gleiche Weise herstellen und mindestens 1 Stunde einfrieren. Das Fett in einer Friteuse oder in einem breiten Topf auf 200 Grad erhitzen. Nacheinander die Krapfen goldbraun backen und auf Kuechenpapier legen (das Fett koennen Sie noch mehrmals zum Fritieren benutzen). Die Eiskrapfen mit dem Erdbeerpueree, den halbierten Erdbeeren und etwas Zitronenmelisse anrichten und mit Puderzucker bestaeuben. Sofort servieren. Tip: Die Eiskrapfen sind ein Dessert, das sich sehr gut vorbereiten laesst. Sie koennen sie fix und fertig mehrere Tage im Gefriergeraet aufbewahren und backen sie dann nur noch aus. * Quelle: Nach: Essen&Trinken, 1993 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Erdbeere, Eis, Fritieren, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33525 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16093 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 7958 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |